Betreutes Wohnen

Die gewohnte Lebensweise bis ins hohe Alter fortzusetzen – diesem Wunsch kommt die Wohnform des betreuten Wohnens entgegen. Die schön geschnittenen Wohnungen haben eine Größe von 40 bis 60 qm und verfügen über Wohnzimmer, Schlafzimmer oder -nische, Küche, Bad und Vorratsraum/Abstellraum. Das Gebäude bietet dazu einen Gemeinschaftsraum, der allen Mietern für Veranstaltungen oder private Feiern und Zusammenkünfte zur Verfügung steht.
Das Konzept verbindet die Vorteile des selbständigen, privaten Wohnens mit den Vorzügen von komfortablen und hilfreichen Service-Angeboten. Diese Dienstleistungen gliedern sich nach Regel- und Sonderleistungen. Sie orientieren sich an den Bedürfnissen der Bewohner und können einzeln oder gesamt nach individuellen Wünschen genutzt werden.

Betreute Wohnen im St.-Elisabeth-Hospital