Geriatrische Reha-Klinik

Wenn Sie aufgrund einer akuten Erkrankung wie z. B. eines Schlaganfalls, schwerer Infektionen, Frakturen oder Operationen sowie Verschlechterung chronischer Leiden pflegebedürftig geworden sind, bietet der vollstationäre Bereich optimale Bedingungen, wieder zu genesen.

Dafür brauchen Sie sehr intensive ärztliche, pflegerische und therapeutische Betreuung: Unter der Leitung von Chefarzt Dr. Gerd Werner, einem Internisten und Spezialisten für Altersmedizin, steht ein speziell geschultes, multiprofessionelles Team bereit, Ihnen in dieser schwierigen Lebensphase "Hilfe zur Selbsthilfe" zu leisten.

Die Klinik bietet Platz für 100 Patienten und gliedert sich in vier Stationen. Es gibt Ein-, Zwei- und Dreibettzimmer, die alle mit behindertengerechter Nasszelle ausgestattet sind.

Team Geriatrische Reha-Klinik

Unser ganzheitlicher Ansatz: Der Mensch ist das Maß für Art, Umfang und Dauer seiner Rehabilitation

So individuell wie die Biographien und die Krankheitsbilder der Patienten, so individuell sind auch deren Therapien. Wir gehen dabei von einem ganzheitlichen Menschenbild aus: Der Patient steht im Mittelpunkt und gibt Inhalte, Umfang, Tempo und Dauer seiner Rehabilitation vor. Angehörige können dabei wichtige Unterstützung leisten.

Ein Team von Spezialisten stimmt mit dem Betroffenen seine individuelle Rehabilitation ab. Nur so lässt sich ein bestmögliches Ergebnis erzielen. Diese enge Abstimmung mit den Patienten und untereinander prägt die gesamte Rehabilitation.

Bereits am ersten Tag trifft sich das therapeutische Team mit dem Patienten, um mit ihm gemeinsam den Behandlungsplan festzulegen.

Während der gesamten Rehabilitation bleiben Sie als Patient der Mittelpunkt unserer therapeutischen Arbeit. Das gelingt durch die enge Zusammenarbeit aller Mitglieder des Teams in Form von regelmäßigen gemeinsamen Visiten und Reha-Besprechungen. Auch die Entlassung wird im Team vorbereitet. Dabei werden alle wichtigen Aspekte für die häusliche Weiterversorgung berücksichtigt, z. B. die Organisation der notwendigen Hilfsmittel, der ambulanten Therapien und der Weiterbetreuung durch Ihren Hausarzt.

Unter der Rubrik "Spezialbereiche" stellen wir Ihnen die einzelnen Bereiche unserer Rehabilitationsklinik vor.

  • Unser Managementhandbuch inkl. Rehakonzept finden Sie hier: download

 

 

Das Qualitätsmanagementsystem unserer Klinik ist durch den TÜV Nord Cert nach DIN EN ISO 9001: 2008 zertifiziert